Handeln Sie einfach

Handel ist unsere Leidenschaft, ob mit großen oder kleinen Gütern, ob tagesfrisch oder aus dem Bestand.

Wir machen kein Stückwerk, sondern schauen uns den ganzen Prozess an: vom Wareneingang bis zum Warenausgang, von der Vereinnahmung über die Kommissionierung bis zur Auslieferung und Fakturierung.

Auch Ihrem Außendienst machen wir es leicht: mit unseren Lösungen MOBILE.Order und MOBILE.Delivery
für die dezentrale Auftragsannahme und Lieferscheinrückerfassung direkt verknüpft mit Ihrem Warenwirtschaftssystem. 

Wir sind Ihr regionaler Branchenprimus – fordern Sie uns heraus!

 

Wir setzen Standards

Wir haben den Blick fürs große Ganze – auch über den eigenen Tellerrand hinaus. Und wir arbeiten mit Branchenlösungen und Tools, die Standards setzen. Da alle Daten im zentralen Warenwirtschaftssystem gespeichert und verwaltet werden, entsteht eine neue Transparenz für Einkauf, Bestandsverwaltung und Vertrieb. Damit lassen sich Potenziale erkennen und heben und neue Marketing- und Vertriebsansätze verfolgen.

Branchen-Knowhow mit Tiefgang
Regionaler Partner direkt vor Ort
Ganzheitlicher Ansatz mit erprobten Tools
ABILITY GmbH - Termin vereinbaren

Ability

Ganz persönlich

  • Kennenlernen
  • Bedarf ermitteln
  • Projekt ausführen
  • Produktivität steigern

Termin vereinbaren

Ihre Prozesse

Unsere Lösungen

Zentrale Bestands- und Datenverwaltung – lassen Sie uns konkret werden: Zunächst liegt uns an einem effizienten Wareneingang, insbesondere an einer fehlerfreien Erfassung. Mit intelligenten Tools lassen sich Ware und Lagerplatz verheiraten und direkt ins Warenwirtschaftssystem übertragen. Wird auch der Lieferschein digitalisiert, ist ein weiterer Schritt hin zum Lagersystem 4.0 getan. Kommen auch Bestellungen über digitale Kanäle, ist auch Cross-Docking ein Kinderspiel.

Digitale Tools empfehlen wir für die Kommissionierung. Erleben Sie echte Vorteile für Ihr Team im Lager: ergonomisches Arbeiten, höhere Konzentration, weniger Fehler – das motiviert, erhöht die Durchlaufgeschwindigkeit und damit Ihre Margen. Auch hier bietet die direkte Verknüpfung mit dem Warenwirtschaftssystem einen echten Gewinn – bis hin zur Faktura und der möglichen Ablage in einem Dokumenten-Management-System.

14
kluge Köpfe
im Team
888
Tausend
Programmierzeilen
152
Jahre
Branchenerfahrung
Ihre Fragen

Welche Vorteile bieten digitale Prozesse im Handel?

Der Handel ist häufig von geringen Margen und hoher Umschlagsfrequenz geprägt. Deshalb müssen die Prozesse fehlerfrei gelingen. Digitalisierung und moderne Tools reduzieren Fehler und übermitteln die Daten von Artikeln und Beständen ohne Medienbruch vom Lagerplatz in die zentralen Systeme. Von der Bestellung über den Wareneingang und die Einlagerung, bis hin zu Kommissionierung, Auslieferung und Faktura. Das spart Zeit, Nerven und erhöht die Margen.

Wie reduziere ich die Fehlerquoten in meiner Lagerverwaltung und Kommissionierung?

Im Lager arbeiten Menschen – und Menschen machen Fehler. Machen Sie es Ihrem Team so einfach wie möglich: Vermeiden Sie Vorgänge und handschriftliche Dokumentation auf Papier und gestalten Sie Arbeitsabläufe ergonomisch, z.B. mit Scannern oder Pick-by-Voice. Das sorgt für freie Hände, erhöht die Konzentration und minimiert Übertragungsfehler.

Welche Voraussetzungen sind für die digitalen Lösungen im Handel erforderlich?

Entscheidend ist, den gesamten Prozess zu betrachten. Dazu gehören Ordermanagement, Wareneingang und Vereinnahmung ebenso wie Kommissionierung, Auslieferung und Faktura. Auch die Größe und Art der Artikel (z.B. Food/Non-Food) und die Umschlagsfrequenz haben Einfluss auf ein effizientes und optimales Warehouse-Management. Wir schauen uns Ihre Prozesse gemeinsam mit Ihnen an und prüfen, welche Lösungen und Tools zu Ihrem Geschäftsmodell passen und den größten Nutzen stiften. Nur so gelingt digitale Zukunft.

Lassen sich auch Webshops integrieren?

Das Warenwirtschaftssystem ist der zentrale Ort für Kundendaten, Artikel, Preise und Bestände ebenso wie für den Status und die notwendigen Belege. Dort lässt sich auch ein Webshop integrieren. Mit einer integrierten Online-Plattform machen Sie es nicht nur Kunden und Interessenten einfach, Informationen einzuholen und Bestellungen aufzugeben. Sie stellen darüber hinaus auch sicher, dass immer und überall die gleichen und aktuellen Daten bereit stehen und vor allem die Verfügbarkeit gesichert ist.

Ich habe Interesse. Welche Schritte sind nun erforderlich?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! In einem unverbindlichen Erstgespräch finden wir heraus, ob wir ein gemeinsames Grundverständnis haben und ob wir das leisten können, was Sie sich vorstellen. Im positiven Fall werden dann in einem Workshop die Anforderungen spezifiert, woraus eine Projektskizze und ein Angebot resultiert. Das macht Sinn für Sie? Dann freuen wir uns auf den Austausch mit Ihnen!

Fabian Will | fabian.will@ability.ag | +49 751 3602-16

Ihr Ansprechpartner

Fabian Will, Business Consultant bei der ABILITY GmbH, stellt sich vor.
Fabian Will
+49 751 3602-16 fabian.will@ability.ag

Diese Themen
werden Sie interessieren

So vielfältig wie Ihre Produkte
sind unsere Lösungen.

 

„Unsere Kunden wissen zu schätzen, dass wir nicht den Ist-Zustand digitalisieren, sondern Chancen für die Zukunft eröffnen.“

Michaela Brauchle
Technical Consultant, ABILITY GmbH
Michaela Brauchle, Technical Consultant, ABILITY GmbH