Warehouse Management

Transparenz in der Waren-Wirtschaft.

Ein integriertes Lagerverwaltungssystem (LVS) verbessert Ihre Margen über die gesamte Wertschöpfungskette. 

Einfach Bescheid wissen
Mitreissend verwalten
Wertschaffend handeln

Lagerverwaltung mit System.

Warehousemanagement von A bis Z

GANZHEITLICH DENKEN  –  Bestandsverwaltung beginnt mit dem Einkauf und hört bei der Auslieferung längst nicht auf. Die Integration des LVS in Ihr ERP schafft volle Übersicht und Effizienz.

Genaues Wissen zu Material- und Warenströme, zu den Beständen an Vor- und Endprodukten. Die Organisation und Verwaltung von Vor- und Endprodukten macht den Unterschied.

Ein digitales Lagerverwaltungssystem, integriert in das zentrale ERP-System, z.B. Business Central von Microsoft, schafft umfassenden und punktgenauen Überblick, gibt Impulse für Einkauf und Vertrieb sowie Sicherheit für die Auftragserfüllung in der Fertigung.

DIE PRAXIS ENTSCHEIDET  –  Wir schauen uns Ihr Geschäftsmodell und Ihre Prozesse an, prüfen die eingesetzte Software und die technischen Gegebenheiten vor Ort. 

Wir suchen die Lösung, die Ihr Business, Ihre Kunden und Ihr Team voranbringt. Dazu gehört ein Lager-Verwaltungssystem (LVS), das die Bestände nach passender Systematik managt, und ergonomische Tools, die der Mannschaft das fehlerfreie Arbeiten einfach machen. 

Die Tools transferieren die Daten direkt ins ERP, z.B. Business Ventral von Microsoft. So liegen alle Daten in einer zentralen Instanz, und die Teams verfügen jederzeit über Transparenz und Kontrolle. 

Warehouse Management Digital.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Digital in die Zukunft.

Ein wichtiges Baustein für Ihre Zukunftsfähigkeit

Durchgehend Transparent.

Lücken in den Prozessen schließen und volle Transparenz schaffen.

Impulse für Aktionen.

Lücken? Überschüsse? MHD? Wissen als Handlungsempfehlung.

Integration ins ERP-System.

Business Central als zentrale Daten-, Wissens- und Schaltbasis.

Moderne Arbeitsplätze.

Bestücken Sie auch Ihr Lager mit Tools, die Spaß machen.

Ergonomie inklusive.

Scanner und Pick-by-Voice sorgen für Haltung und sicheren Zugriff.

Warenwirtschaft digital.

Vervollständigen Sie Ihre Prozesse vom Einkauf, Warenannahme und -vereinnahmung, über Bestände, Kommissionierung und Lagerort, bis hin zu Ordermanagement, Versand und Auslieferung. 

Die digitale und lückenlose Abbildung des kompletten Prozesse im zentralen System, z.B. Business Central von Microsoft, bringt echten Gewinn. Und auch Einkauf, Vertrieb und Marketing können passgenau agieren.

Arbeit mit Spass.

Die Teams werden es Ihnen danken. Denn mehr Übersicht verringert die Fehleranfälligkeit. Erfolge schaffen eine gute Arbeitsatmosphäre. Moderne und ergonomische Arbeitsplätze für alle bedeutet echte Wertschätzung.

Das macht Ihr Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitgeber für gesunde, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter*innen.

„Die Warenwirtschaft analog und digital in Einklang zu bringen, schafft echte Vorteile und damit Erfolgserlebnisse für alle.

Tobias Spieler | Technical Consultant – ABILITY GMBH

Warehouse Management

Für IHRE BRANCHE.

Handel.

Das Ordermanagement sowie Organisation und Verwaltung der Lagerbestände sind entscheidende Erfolgsfaktoren für Ihr Handelsunternehmen. Durchgehende digitale Prozesse tragen entscheidend zur Transparenz und somit zur Marge bei. 

FERTIGUNG.

Material- und Bestandshaltung sind teuer. Gleichzeitig muss die Produktion im Sinne der Auftragserfüllung sicher gestellt sein. Ein intelligentes Warehouse Management System sorgt für Übersicht bei Material- und Vorprodukten und sichert Termintreue.

IMMOBILIEN.

Halten Sie Ihren Service aufrecht mit einer übersichtlichen und werthaltigen Materialverwaltung. Ob für Gebäude und Instandhaltung oder den Außenbereich. Zentrales Wissen über verwendete Stoffe, Vorräte und Lieferanten schafft Sicherheit. 

Mehr Marge mit digitaler Lagerverwaltung?

Kennenlernen – Bedarf ermitteln – Projekt ausführen – Produktivität steigern.

Ihre Fragen – unsere Antworten.

Gerne stehen wir ihnen auch persönlich zur verfügung!

  • Was ist ein Warehousemanagementsystem?

    Ein Warehousemanagementsystem deckt den kompletten Prozess rund um Ihre Lagerhaltung ab: Einkauf und Warenvereinnahmung, Ordermanagement und Kommissionierung, Auslieferung, Faktura und Bestandsverwaltung. All das in einem System digital verwaltet und steuerbar, macht es einfach für alle Beteiligte.

  • Muss ich den ganzen Prozess auf einmal umsetzen?

    Das Warehousemanagement lässt sich in verschiedene Prozessschritte unterteilen und aufbauen. Wichtig ist, von Anfang an groß zu denken und das gesamte Bild im Blick zu haben. Ist dies einmal definiert, lässt sich die Digitalisierung der Prozesskette Schritt für Schritt umsetzen und zum Erfolg führen.

  • Welche technischen Voraussetzungen sind notwendig?

    Dreh- und Angelpunkt ist das ERP-System. Es bietet sich an, ein System zu wählen, das eine Vielzahl von Funktionen bereits im Standard enthält, z.B. Dynamics 365 Business Central von Microsoft. Business Central hat zudem den Vorteil, dass es darüber hinaus über eine Vielzahl an integrierbaren Module verfügt. Technische Lösungen wie Scanner für die Warenvereinnahmungen und den Versand oder Pick-by-Voice für die Kommissionierung machen noch mehr Spaß. Dafür muss aber die Technologie in den Flächen vorhanden sein. Gerne beraten wir vor Ort.

Sprechen Sie mich an!

Stephanie
Klose.

Haben Sie Fragen?
Ich helfe Ihnen persönlich weiter.
Stephanie Klose.

Hier geht's weiter

Verwandte Lösungen.

Alle Lösungen
Webinar

25. JULI 2024 | 11 Uhr

Kein Plan für Service & Kundendienst?

Erfahren Sie in unserem Webinar, wie sich mit der SeviceApp Aufträge bei Service-Technikern oder externen Dienstleistern einfach digital platzieren und Einsätze planen lassen.