Lust auf ein Systemübergreifendes Dashboard?

Mit allen Informationen aus DMS und ERP

Digitales Dokumentenmanagement mit ELO

Papierlos, mobil und transparent.

Schaffen Sie moderne Arbeitsplätze, die Ihr Unternehmen zukunftsfähig macht und Ihre Mitarbeiter*innen begeistert.

Einfach papierlos
Mitreissende Arbeitsplätze
Wertschaffende Prozesse

Digitales Dokumentenmanagement mit ELO.

Standortunabhängiger Zugriff und transparente Workflows

TRANSPARENTE WORKFLOWS –  Digitale Dokumente ermöglichen den Zugriff unabhängig vom Standort. Das ermöglicht effizientes Arbeiten und Transparenz über Status und Zuständigkeit.

Digitale Dokumente machen das dezentrale Arbeiten einfach, egal ob in den Niederlassungen, im Außendienst oder im Homeoffice. Denn Zugriff ist überall möglich. Schnittstellen zum ABILITY.Ecosystem z.B. zum ERP ergeben eine runde Sache.

Einsehbare Workflows bilden Ihre Arbeitsroutinen ab und geben Auskunft zum Bearbeitungsstatus. So lassen sich Termine halten. Rollenbasierte Zugriffsrechte stellen sicher, dass alles richtig läuft.

PAPIERLOS, MODERN, SICHER –  Digitalisierung von Post, Rechnungen und Dokumenten vereinfachen den Arbeitsalltag. Rechtskonforme Archivierung und Systematik schaffen Sicherheit.

Aktenschränke und Archivierung in Kellerregalen entsprechen kaum dem Bild von modernen und zukunftsfähigen Arbeitsplätzen. Papierlos ist das Stichwort - und die Zukunft. 

Auch die Anforderungen nach GoBD bzw. DS-GVO erfüllen eine digitale Archivierung, z.B. mit ELO Digital Office oder Document Capture, vollumfänglich. Das spart Platz und beantwortet auch schwierige Fragen im Handumdrehen.

Digitales Dokumentenmanagement.

Ein Mehr an Möglichkeiten

Moderne Arbeitsplätze.

Attraktive Arbeitsplätze bei Arbeitgeber mit Zukunft. 

Dezentrales Arbeiten.

Dezentrales Arbeiten, ob Home Office, Niederlassung, Außendienst. 

Zentrale Verwaltung.

Einmalige und zentrale Verwaltung von Dokumenten und Unterlagen. 

Transparente Workflows.

Jederzeit Übersicht zu Status und Zuständigkeit systemübergreifend.

Papierlose Büros.

Sparen Sie sich Papier, Kopien, Aktenordner, Regale und Archive.

Digitale Abbildung.

Die Workflows lassen sich nach Ihren Arbeitsroutinen gestalten.

Archivierung Rechtskonform.

Eine Archivierung die DS-GVO, GoBD und Finanzamt genügt.

Bestandteil des Ecosystem.

Ganzheitlicher Ansatz: Schnittstelle zum ABILITY.Ecosystem. 

ELO BUSINESS PARTNER.

Technologische Expertise und Weitblick in starker Partnerschaft.

Einbindung in die Systemlandschaft.

Digitale Dokumente ziehen sich als roter Faden durch jede  Systemlandschaft: bei der Erstellung, Versendung und Archivierung von Belegen aus dem ERP oder im Austausch mit internen und externen Empfängern über ein Kunden- oder Service-Portal. 

Als Bestandteil des Ecosystems verfügen die Anwendungen von DOCUMENTS über Standardschnittstellen zu den ABILITY.Lösungen. Damit Digitalisierung Sinn macht und echten Wert schafft.

Moderne Arbeitsplätze mit der ELO ECM Suite.

Fach- und Nachwuchskräfte sind heiß begehrt. Umso wichtiger, einen überzeugenden Auftritt hinzulegen - und moderne Arbeitsplätze zu bieten. 

Mobiles Arbeiten wird heute selbstverständlich abgefragt, wenn es um die Stellenbesetzung geht. Und digitalisierte Workflows und digitales Dokumentenmanagement  sind der entscheidende Baustein, damit die Zusammenarbeit funktioniert.

01 | ELO auf einem Blick
02 | Mein ELO Dashboard
03 | ELO Feed
04 | ELO Suche

„Unser Ziel ist es, unsere Kunden mit unseren Lösungen zukunftsfähig zu machen.

Bianca Mehltretter | BUSINESS CONSULTANT – ABILITY GMBH

ELO Digital Office

Digitalsierung solide starten.

ELO legt die Grundlage für Ihr digitales Dokumentenmanagement - für heute und morgen.

Sie sind überzeugt.

Das sagen ihre Kolleg*innen

Lampert

„Unsere Anforderung war, die Komplexität zu verringern und die Effizienz zu steigern.

Sven Lovisi | Leiter Technik & IT – Kabel-TV Lampert GmbH & Co. KG

DIGITALES DOKUMENTENMANAGEMENT MIT ELO

Erfolgreich im Einsatz.
 

Regionaler KABEL-/ und INTERNETPROVIDER

Kabel-TV Lampert.

LAMPERT bietet Netzwerkanbindungen für Geschäfts- und Privatkunden in Vorarlberg. Dazu gehören Kabel-Anbindungen der "letzten Meile" wie auch Internet, Telefonie und Fernsehanschlüsse. Das umfangreiche Leistungs-, Vertrags- und Service-Portfolio erfordert eine abgestimmte und integrierte Software-Systemlandschaft.

Zur Erfolgsgeschichte

Digitales Dokumentenmanagement

Für IHRE BRANCHE.

Handel.

Gerade der Handel arbeitet mit einer Vielzahl von Belegen und an einer Vielzahl von Standorten. Digitalisierung, zentraler Zugriff und Ablage erleichtern die Alltagsroutinen von jedem einzelnen enorm und bringt echten Gewinn.

FERTIGUNG.

Einkauf, Bestände und Materialverbrauch, Aufträge & Rapportzettel, Maschinenbeleg- und Laufzeiten. Viel Papier, das bearbeitet, archiviert und wiedergefunden werden muss. Digital geht's einfach, z.B. mit ELO Digital Office.

IMMOBILIEN.

In der Immobilienwirtschaft sind viele Dokumente unterwegs. Innerhalb der Verwaltung oder in der Kommunikation mit Externen. ABILITY hat spezielle Workflows für die Immobilienbranche entwickelt. Damit es für Sie passt.

Sind Sie Zukunft?

Kennenlernen – Bedarf ermitteln – Projekt ausführen – Produktivität steigern.

Digitales Dokumentenmanagement

WEBINAR AUFZEICHNUNGEN.

  • Dokumente im Fluss | Vorgangsmanagement in einer vernetzten Systemlandschaft

    27.06.2023

    27.06.2023

    Dokumente im Fluss | Vorgangsmanagement in einer vernetzten Systemlandschaft.

    Sie haben eine gute Entscheidung bei der Wahl Ihrer Software getroffen? Jedes einzelne Tool überzeugt bei seinen spezifischen Anforderungen? Herzlichen Glückwunsch!

    Häufig endet allerdings hier die Erfolgsgeschichte: Denn viele Tools funktionieren hervorragend, aber eben nur für sich allein. Dokumente und Daten liegen in ihren Silos, und Vorgänge können nicht durchgängig bearbeitet werden.

    Mit dem ABILITY.Ecosystem haben wir dafür eine Lösung geschaffen: ein intelligentes Schnittstellenmanagement in einer integrierten Systemlandschaft. Damit sich Vorgänge einheitlich digital und Arbeitsschritte ohne Medienbruch erledigen lassen.

    Abspielen

  • Mehr als ein Archiv | Digitales Dokumentenmanagement mit der ECM Suite von ELO

    25.04.2023

    25.04.2023

    Mehr als ein Archiv | Digitales Dokumentenmanagement mit der ECM Suite von ELO.

    Sie möchten Dokumente und Eingangspost, z.B. Rechnungen, endlich vollständig digitalisieren? Und auf standardisierten Wegen durch die Systeme bringen? Dann ist die ECM Suite von ELO Digital Office die richtige Lösung für Sie. Damit schaffen Sie nicht nur papierlose und moderne Arbeitsplätze, sondern ermöglichen Ihren Teams die standortunabhängige und mobile Bearbeitung. Damit einher gehen rollenbasierte Einsichten in Bearbeitungsstatus und Fristen. Nicht zu vergessen die GoBD- und DSGVO-gemäße Archivierung.

    Das Beste an der ECM-Suite? Sie passt in jede Systemlandschaft und ist ERP-unabhängig. In der Aufzeichnung zeigen wir Ihnen im System, wie die Ablage funktioniert.

    Abspielen

  • Tipps & Tricks beim Digitalen Dokumentenmanagment mit ELO.

    18.05.2021

    18.05.2021

    Tipps + Tricks beim digitalen Dokumentenmanagement mit ELO.

    Sie nutzen ELO? Dann sind Sie auf dem richtigen Weg zu einem papierlosen Büro und modernen Arbeitsplatz!

    Damit die Routinen mit ELO noch einfacher von der Hand gehen, zeigen wir Tipps + Tricks. Seien Sie sicher, dass der eine oder andere Aha-Effekt dabei sein wird.

    Abspielen

     

ERGÄNZENDE MATERIALIEN.

zum Digitalen Dokumentenmanagement

ABILITY.Beitrag VDIVaktuell

Freiräume – nicht nur im Büro.

Schritt für Schritt - so erreicht man nicht nur die Digitalisierung von Verwaltungsunterlagen sondern auch effiziente Abläufe. Im Büro, an den Standorten, oder unterwegs und im Homeoffice.

Beitrag lesen

Ihre Fragen – unsere Antworten.

Gerne stehen wir ihnen auch persönlich zur verfügung!

  • Welche Vorteile bietet ein digitales Dokumentenmanagement?

    Mit papierlosen Büros und Prozessen machen Sie einen großen Schritt in Richtung digitale Transformation. Gerade bei dezentralen und mobilen Arbeitsplätzen ermöglichen digitale Dokumente und Workflows einen standortunabhängigen Zugriff. So sind alle im Bilde und Prozesse geraten nicht ins Stocken, Termine und Fristen, z.B. Skonto, werden nicht mehr verpasst. Das schafft nicht nur nachvollziehbare Transparenz sondern geldwerte Vorteile.

    Die systematische digitale Ablage und Archivierung reduziert die Kopie- und Papierflut und spart Aufbewahrungsflächen. Das bringt alle voran.

  • Wie erfolgt die Digitalisierung der Dokumente? Wie viel Automatismus steckt im System?

    Eingehende Belege wie Angebote, Aufträge, Rechnungen oder Verträge auf Papier werden über einen leistungsfähigen Scanner digitalisiert und gehen in ein Scanner-Postfach ein. Erhalten Sie bereits viele Dokumente digital, z. B. als E-Mail-Anhang oder als Abruf-Link, können auch diese in ein zentrales Dokumenten-Postfach geschoben werden.

    Von dort machen sich die Dokumente auf vorab definierten und standardisierten Workflows auf die digitale Reise durch das Unternehmen: Die beteiligten Kollegen erhalten einen Hinweis auf das Dokument, die To-Dos und die dazugehörigen Termine. Für Berechtigte ist einsehbar, wo und in welchem Bearbeitungsstatus sich ein Beleg aktuell befindet. Auch Rückfragen sind möglich.

    Darüber hinaus ist es möglich, die Daten in den Dokumenten automatisch in die zentralen Systeme bzw. Felder zu überführen. Dabei hilft eine gute Vorbereitung. Zudem "lernt" das System und optimiert sich im Zeitverlauf. Auch die Digitalisierung von Archiven ist sinnvoll und lässt sich mit DMS/ECM-System erfolgreich gestalten.

    Welche Schritte automatisiert oder halb-automatisch, z. B. mit manueller Prüfung und Freigabe erfolgen, entscheiden Sie. In jedem Fall erleichtern digitale Dokumentenmanagement-System die Arbeit Ihrer Teams enorm. Vom ersten Tag an.

  • Ist die Digitalisierung von Dokumenten gesetzeskonform?

    Wenn wir an GoBd oder die EU-DSGVO denken, gelingt mit digitalen Dokumentenmanagement-Systemen die gesetzeskonforme Ablage und Archivierung einfacher als auf Papier. Es kommt jedoch auf die Details an: Zugriffsrechte, die Dokumentation von Workflows und sogar die die Hardware spielen eine Rolle. Lassen Sie uns reden.

  • Lohnen sich Dokumenten-Management-Systeme auch für kleine Unternehmen?

    Ja – denn mit einem passenden DMS sparen Sie Platz, Porto, aber vor allem Zeit. Denken Sie daran, wieviel Zeit Ihre Kollegen damit verbringen, Dokumente zu suchen, auszudrucken, zu kopieren, zu versenden, abzulegen...

    Gerade bei verschiedenen Niederlassungen oder mobilem Arbeiten im Vertrieb oder Homeoffice, kommen die Prozesse nicht mehr ins Stocken. Verknüpfen Sie Ihr DMS einfach mit Ihrem ERP-System, und Sie werden auch keine Termine oder Zahlungsfristen mehr verpassen.

    Sie wollen das für Ihre Routinen ausprobieren? Dann trifft es sich gut, dass sich die meisten Systme modulartig aufbauen lassen. Wir sind sicher, Sie werden von den digitalen Workflows begeistert sein.

  • Ich habe Interesse. Welche Schritte sind nun erforderlich?

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

    In einem unverbindlichen Erstgespräch finden wir heraus, ob wir ein gemeinsames Grundverständnis haben und ob wir das leisten können, was Sie sich vorstellen.

    Im positiven Fall werden dann in einem Workshop die Anforderungen spezifiziert, woraus eine Projektskizze und ein Angebot resultiert. Wenn die Zielsetzungen bekannt sind, werden wir konkret. Das macht Sinn für Sie? Dann freuen wir uns auf den Austausch mit Ihnen!

    Felix Küster | felix.kuester@ability.ag | +49 751 3602-18

Sprechen Sie mich an!

Hier geht's weiter

Verwandte Lösungen.

Alle Lösungen