ABILITY.InvoiceManager

Alles zur Rechnung in einer Übersicht.

Der InvoiceManager führt die Informationen zu den Rechnungen aus den Systemen in einer Übersicht zusammen. So haben Sie alles im Blick.

Einfach Bescheid wissen
Mitreissend einsetzen
Wertschaffend arbeiten

Rechnungseingang mit dem ABILITY.InvoiceManager

Workflow und Status auf einen Blick

ALLE SYSTEME IM BLICK  –  Der ABILITY.InvoiceManager holt sich die Informationen aus den verschiedenen Systemen und stellt sie übersichtlich in einem Dashboard dar.

Das Dokument liegt im DMS? Dort sind auch Status und Zuständigkeit hinterlegt? Die Daten zum Vorgang liegen wiederum im ERP? Informationen zur Liquidität und somit zum passenden Zahlungstermin hat wiederum nur die FiBu?

Der ABILITY.InvoiceManager verschafft Überblick über den kompletten Workflow, vom Eingang bis zur Zahlung und Archivierung. 

ABSPRUNG NACH BEDARF  –  Der ABILITY.InvoiceManager meldet Handlungsbedarf? Springen Sie direkt in das führende System und erledigen Sie an zentraler Stelle die To Dos.

Der ABILITY.InvoiceManager macht die Bearbeitung einfach, denn von dort lässt sich direkt in die führenden Systeme zum Dokument und Sachverhalt abspringen.

Der entscheidende Vorteil daran ist, dass die Daten nicht mehrfach vorliegen in unterschiedlichen Versionen vorliegen. Somit sind alles alle auf dem gleichen Stand, dem Aktuellsten.

Die Vorteile des ABILITY.InvoiceManagers

Auf einen Blick

Vollständiger Überblick.

Der gesamte Workflow in einem Dashboard.

Absprung in die Systeme.

Dort bearbeiten, wo die Daten und Dokumente originär liegen.

Einheitlicher
Datenstatus.

Single Point of Truth durch singuläre Datenhaltung

Individuelles Dashboard.

Gestalten Sie Ihr Dashboard so, dass es Sie optimal unterstützt.

Status und Zuständigkeit.

Verantwortlichkeit und Prozesspunkt im Blick.

Mitreissende
Visualisierung.

Grafische Darstellung für wertschaffende Einblicke.

Fristen fest im Blick.

Eskalationsübersichten zu Zahlungszielen und Fristen.

Zugriff mit Berechtigung.

Rollenbasierte Zugriffsrechte macht Daten und Systeme sicher.

Intelligente Suchfunktion.

Die Suche führt Sie direkt zum Vorgang im richtigen System.

Integriert ins Ecosystem.

Mit Standardschnittstellen ausgestattet, lässt sich der ABILITY.InvoiceManager in jeder Systemlandschaft integrieren. Insellösungen sind deshalb passé. 

Da der ABILITY.InvoiceManager mit den Daten der  führenden Systeme arbeitet, entsteht keine doppelte Datenführung. Es bleibt bei einem Single Point of Truth. Als Bestandteil des ABILITY.Ecosystems ist eine Erweiterung um zusätzliche Module einfach möglich.

Zahlungsziele planen.

Häufig stecken die relevanten Informationen in unterschiedlichen Systemen. Da kann einem schon mal etwas durch die Lappen gehen. Zum Beispiel die eigene Zuständigkeit oder die wertvolle Skontofrist.

Mit dem InvoiceMananger ist das Vergangenheit. Denn im Dashboard erkennen Sie jederzeit, was zu tun ist. Auch Ihre Finanzbuchhaltung ist integriert, so dass Sie Zahlungen einfach steuern und vorteilhaft einplanen können.

„Das systemübergreifende Dashboard und der direkte Absprung schafft Überblick und damit echten Wert.

Laura Ibele | Business Consultant – ABILITY GMBH

Der ABILITY.InvoiceManager

Für Ihre Branche.

Handel.

Gerade für das vielfältige und kleinteilige Einkaufsmanagement im Handel ist der ABILITY.InvoiceManager von echtem Vorteil. Denn er ermöglicht ein gezieltes Zahlungsmanagement, so dass Liquidität und Margen ohne Zusatzaufwand steigen.

FERTIGUNG.

Mit dem Einkauf von Rohstoffen und Halbfabrikaten sind häufig gewaltige Summen verbunden. Der InvoiceManager verschafft Überblick über Summen, Fristen und Liquidität über all Ihre Systeme hinweg. Damit alles im  Fluss bleiben kann.

IMMOBILIEN.

Welche Rechnungsbestandteile sind auf Mieter und Eigentümer umlegbar? Welche nicht? Und in welchen Anteilen? Der ABILITY.InvoiceManager hat diese spezifische Anforderung bereits integriert. So wird's einfach und der Überblick bleibt gewahrt.

Mehr Überblick bei den EingangsRechnungen?

Kennenlernen – Bedarf ermitteln – Projekt ausführen – Produktivität steigern.

Ihre Fragen – unsere Antworten.

Gerne stehen wir ihnen auch persönlich zur verfügung!

  • Welche Vorteile bringt mir der ABILITY.InvoiceManager?

    Die Informationen zu Eingangsrechnungen, z.B. zu Status, Zuständigkeit oder Zahlungsziel, liegen häufig in unterschiedlichen Systemen. Da kann schon mal etwas vergessen werden. Der ABILITY.InvoiceManager führt diese Informationen inkl. Fristen in einer Übersicht zusammen. Damit alle wissen, was zu tun ist.

  • Wo erfolgt die Bearbeitung der Dokumente und Daten?

    Die Bearbeitung erfolgt immer im originären System. Dorthin gelabngt man ganz einfach durch einen gezielten Absprung aus dem ABILITY.InvoiceManager. Der Vorteil: Es gibt keine doppelte Datenhaltung und damit nur einen Single Point of Truth. So sind alle immer auf dem gleichen Stand.

  • Wie erfolgt die Systemintegration des ABILITY.InvoiceManagers?

    Die Daten aus den verschiedenen Datenquellen, z.B. ERP oder Excel, werden in ein Data Warehouse überführt und dort vom ABILITY.InvoiceManager abgerufen. Auf das DMS greift der ABILITY.InvoiceManager direkt zu. Zu gängigen Standardlösungen, z.B. ELO Digital Office oder Document Capture, verfügt der ABILITY.InvoiceManager über eine integrierte Schnittstelle.

Sprechen Sie mich an!

Haben Sie Fragen?
Ich helfe Ihnen persönlich weiter.
Sylvia Blank.

Hier geht's weiter

Verwandte Lösungen.

Alle Lösungen
Webinar

25. JULI 2024 | 11 Uhr

Kein Plan für Service & Kundendienst?

Erfahren Sie in unserem Webinar, wie sich mit der SeviceApp Aufträge bei Service-Technikern oder externen Dienstleistern einfach digital platzieren und Einsätze planen lassen.