Kollegin und Kollege der ABILITY GmbH in Ravensburg begutachten Lager-Logistik-Tools am Tisch.
Ich will leicht und ohne Fehler kommissionieren
ABILITY sorgt für durchdachte Prozesse im Lager. Ergonomische Tools senken die Fehlerquote, verkürzen die Durchlaufzeiten und reduzieren die Kosten.
  • Beide Hände frei zum Arbeiten
  • Nachweislich höhere Konzentration
  • Gesundheitsförderndes Arbeiten
  • Schnelles Einarbeiten

Einfachere Kommissionierung

Spracherkennung mit und ohne Headset

ABILITY gestaltet durch relevante IT-Lösungen Geschäftsprozesse einfach. Dabei kommt Ihnen unsere Beratung mit ganzheitlichem Ansatz zugute. Erprobte Technologien wie Pick-by-Voice machen auch bei Ihnen Schweres zukünftig ganz leicht.

Passgenaue Lösungen
für Ihr Unternehmen
Garantierte
Produktivitätssteigerung
Innovative Ansätze
mit erprobten Tools
Aus der Praxis

Schmid Gastro-Service in Obersöchering

Beim Familienunternehmen Schmid steht die Kundenzufriedenheit an höchster Stelle: Bestellungen müssen schnell und fehlerfrei kommissioniert und ausgeliefert werden. Das kann Schmid seit drei Jahren gewährleisten. Denn die Pick-by-Voice-Lösung erleichtert die Arbeit der Kommissionierer spürbar: bessere Konzentration, weniger Fehler, höhere Zufriedenheit – auf allen Seiten.

Heute werden die Posten papierlos über das Voice-System durchgegeben. Mit beiden Händen greift der Kommissionierer passgenau nach der Ware, und die Bestände werden über die Spracherfassung direkt im Warenwirtschaftssystem aktualisiert. So bleibt weniger Zeit auf der Strecke und der Kopf frei für neue Ideen!

Mehr lesen
Schließen
Schließen
Ihre Fragen

Wie funktioniert einfache Kommissionierung?

Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler. Deshalb nimmt es viel Druck vom Team und von jedem einzelnen, wenn erprobte und einfach einsetzbare Tools die Arbeit erleichtern. Das macht den Kopf und die Hände frei für den nächsten Griff ins Regal – und führt nachweislich zu weniger Fehlern.

Welche Voraussetzungen sind dafür notwendig?

Die Kommissionierung im Lager ist nur ein Schritt im Prozess vom Wareneingang bis zum Warenausgang sowie der Fakturierung und Nachbestellung. Wir schauen uns diesen Prozess an und prüfen mit Ihnen gemeinsam, wie der Schritt in die – digitale – Zukunft aussehen und wie Spracherkennung den größten Nutzen stiften kann.

Funktioniert Spracherkennung auch in mehrsprachigen Teams?

Spracherkennungssysteme sind aus der Praxis für die Praxis entwickelt und kennen die Gegebenheiten in der Kommissionierung sehr genau. Entsprechend ist die Sprachführung und -erkennung nicht nur für alle gängigen Sprachen angelegt, sondern auch für Dialekte und Akzente sensibilisiert. Die sehr einfache Handhabung kommt dem zusätzlich entgegen – damit nichts danebengeht!

Ab welcher Größe lohnt sich der Einsatz?

Spracherkennungssysteme sind eine Investition in die Zukunft, die sich in vielfältiger Weise rasch amortisiert. Denn die Fehlerquote verringert sich und die Durchlaufquote erhöht sich. Um das Potenzial in den Abläufen umfassend zu heben, gehen wir von fünf Kommissionieren aus. Eine Einzelfallprüfung lohnt sich!

Ihre Ansprechpartnerin

Flora Simoes, Business Consultant bei der ABILITY GmbH, stellt sich vor.
Flora-Maria R.V. Simões
+49 751 3602 43 flora.simoes@ability.ag
Theresa Wilhelm ist Business Consultant bei der ABILITY GmbH und sitzt am Tisch

Ability

Ganz persönlich

  • Kennenlernen
  • Bedarf ermitteln
  • Projekt ausführen
  • Produktivität steigern

Termin vereinbaren

20
Prozent Produktivitätssteigerung
in der Kommissionierung
95
Jahre Erfahrung in
Lager-Logistik-Prozessen
39
IT-Spezialisten
im deutschsprachigen Raum

Diese Themen
werden Sie interessieren

Lager-Logistik: Prozesse, Tools und Lösungen,
die Ihre Arbeit tagtäglich einfacher machen

 

„Wir waren sehr positiv überrascht, wie sich das Projektteam von ABILITY in unsere Abläufe eingearbeitet und daran teilgenommen hat – auch nachts. Sie haben sich voll auf uns eingestellt und in ganz unkomplizierter Art und Weise Dinge bewegt und zum Abschluss gebracht.“

Ronald Göbel
Betriebsleiter, A. Schmid Gastro GmbH & Co. KG
Ronald Goebel, Betriebsleiter bei Schmid Gastro-Services, stellt sich vor.