Mitarbeiter der ABILITY GmbH in Ravensburg sitzt mit Headset vor verschiedenen Bildschirmen und bearbeitet Graphen.
Ich will meine Kapazitäten nach Dringlichkeit organisieren
Die Lösungen von ABILITY ermöglichen Ihnen, Bedarf und Kapazitäten fundiert abzugleichen. Eine Plantafel gibt jederzeit Auskunft darüber, welche Aufträge anstehen und wie Mensch, Maschine und Material am besten eingesetzt werden.
  • aktueller Produktionsstatus
  • Abgleich Soll-Ist-Bestand
  • Kennzahlen über Plantafel
  • Speicherung und Auswertung im ERP-System

Bedarfs- und Kapazitätsplanung im Produktionsbetrieb

Datenbasiert planen und steuern mit Soll-Ist-Abgleich

ABILITY gestaltet durch relevante IT-Lösungen Geschäftsprozesse einfach. Dabei kommt Ihrem Unternehmen unser ganzheitlicher Ansatz zugute. Mit einer effizienten Bedarfsplanung auf Datenbasis setzen Sie Ihre Kapazitäten sinnvoll ein und holen Sie mehr aus Ihren Prozessen heraus.

Logische Verknüpfung von Bedarf
und Kapazitäten über ERP-System
Zentrale Steuerung
der Prozesse auf Datenbasis
Komplettlösung mit
modularem Aufbau
Aus der Praxis

Edelrid GmbH & Co. KG

Leidenschaft und Begeisterung für ihr Tun steht bei Edelrid ganz oben. Und weil es beim Klettern auf Kleinigkeiten ankommt, muss auch der Fertigungsprozess im Detail stimmen. Entsprechend durchdacht kommen die Kapazitäten zum Einsatz.

Über eine Plantafel ist jederzeit ersichtlich, wie die Auslastung des Maschinenparks die nächsten Wochen ist und wie geplant werden muss, damit Aufträge termintreu abgearbeitet werden können. Die Steuerung erfolgt über das zentrale ERP-System. Somit ist ein ständiger Soll-Ist-Abgleich von Aufträgen und Beständen möglich und die Kapazitäten können nach Dringlichkeit zugeordnet werden. Die Auftrags- und Bestandsverwaltung erfolgt über eine Scannerlösung. Damit ist eine digitale Erfassung und fehlerfreie Übertragung gegeben.

Mehr lesen
Schließen
Schließen
Ihre Fragen

Wie erfolgt die Datenerfassung?

Das zentrale Warenwirtschaftssystem wird über mehrere Kanäle gespeist: Zum einen werden die Vertriebsdaten mit den verkauften Mengen und Lieferterminen hinterlegt. Zum anderen die Lagerbestände auf dem aktuellen Stand gehalten. Daran orientiert sich die Produktionsplanung. Die produzierten Mengen werden wiederum über ein Scanner-System oder ein PPS-Terminal erfasst und eingespielt. Wir finden auch für Ihre Prozesse die passende Lösung!

Erfolgt die Kapazitätsplanung manuell?

Durch den automatisierten Abgleich und hinterlegte Termine sowie Schwellenwerte erfolgt die Benachrichtigung aus dem zentralen ERP-System. Sind alle Parameter passend hinterlegt, können Sie sich ganz entspannt auf Ihr System verlassen.

Was kann ich über den grafischen Leitstand ersehen?

Plantafeln geben an, wo die Maschinen im Produktionsprozess stehen und welche Kapazitäten und Ressourcen im Zeitablauf verfügbar sind. Damit auch kurzfristige Anfragen erledigt werden können. Das unterstützt Ihre Gesamtplanung und termingetreue Auslieferung.

Wieviel technischer Aufwand ist notwendig?

Um den Aufwand zu schätzen, schauen wir uns zunächst an, wie Ihre Prozesse heute angelegt sind und wie sie am sinnvollsten abgebildet werden können. Schon dabei sind Einsparungen möglich. Welches – und in welchem Umfang – Equipment notwendig ist, hängt wiederum von der Größe und Ausstattung Ihres Maschinenparks und Ihrer Zielsetzung ab. Wir finden die passende Lösung für Sie!

Ihr Ansprechpartner

Roland Wilhelm, Geschäftsführer der ABILITY GmbH in Ravensburg, stellt sich vor.
Roland Wilhelm
+49 751 3602 31 roland.wilhelm@ability.ag
Theresa Wilhelm ist Business Consultant bei der ABILITY GmbH und sitzt am Tisch

Ability

Ganz persönlich

  • Kennenlernen
  • Bedarf ermitteln
  • Projekt ausführen
  • Produktivität steigern

Termin vereinbaren

Diese Themen
werden Sie interessieren

So vielfältig wie Ihre Produktion
sind unsere Lösungen.

 

„Es ist jedes Mal ein Erfolgserlebnis, wenn wir es geschafft haben, komplexe Geschäftsprozesse in einem einfachen System abzubilden. Das motiviert uns für die nächsten Herausforderungen.“

Tobias Spieler
Business Consultant, ABILITY GmbH
Tobias Spieler, Technical Consultant bei der ABILITY GmbH in Ravensburg, stellt sich vor.